Fahrzeug ist bis Juni 2000 im Alttagsbetrieb gelaufen und dann mit neuem TÜV abgemeldet in eine Scheune eingelagert worden. Dort ist er im Frühjahr 2003 von seinem jetzigen Besitzer entdeckt worden. Das Fahrzeug sollte auf Grund von unnötigen Lagerkosten entsorgt werden. Aus Mitleid wurde er gekauft und fristete noch mal ein zweijähriges Schatten-Dasein bis zu seinem 30. Geburtstag. Zu diesem Tag sollte für ihn ein neues Leben beginnen, er wurde technisch überholt und seine Optik etwas aufgefrischt, ist aber bis zum heutigen Tage noch nicht restauriert, sondern im Original-Zustand.